Gerhard Malessa
Dortmund

Telefon: 01718332278 
begin_of_the_skype_highlighting
 KOSTENLOS 01718332278 
end_of_the_skype_highlighting

E-Mail: malessa@ish.de

 

An wen ich glaube

Ich glaube an Gott, an den Gott der Heerscharen, den Schöpfer Himmels und der Erde,

der sich seit den Schöpfungstagen vielen Menschen persönlich offenbart hat.

Dem Propheten Mose gegenüber hat ER sich z.B. mit folgenden Worten erklärt (2Mo 3,14):

Ich bin, der ich bin.

Oder mit anderen Worten:

Ich werde sein, der ich sein werde.

Und weiter sagt Mose (2Mo 3,15):

... Jahwe, der Gott eurer Väter, der Gott Abrahams, der Gott Isaaks und der Gott Jakobs, ... Das ist mein Name in Ewigkeit, und das ist meine Benennung von Generation zu Generation.



Ich bekenne mich zu der (unabdingbaren) Proklamation (5Mo 6,4.5):

Höre, Israel: Der HERR ist unser Gott, der HERR allein!
Und du sollst den HERRN, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft.

 

Ich glaube an Jeschua HaMaschiach (= an Jesus, den Messias),

den Sohn Gottes, des Höchsten, den König Israels (Joh 1,49).

Der Vater liebt den Sohn und hat alles in seine Hand gegeben. Wer an den Sohn glaubt,
hat ewiges Leben (Joh 3,35.36a).


Wer bekennt, dass Jesus der Sohn Gottes ist, in dem bleibt Gott und er in Gott (1Joh 4,15).

Hieran erkennt ihr den Geist Gottes:
Jeder Geist, der Jesus Christus, im Fleisch gekommen, bekennt, ist aus Gott (1Joh 4,2).


Jeder, der glaubt, dass Jesus der Christus (hebr: Maschiach) ist, ist aus Gott geboren; und jeder, der den liebt, der geboren hast, liebt den, der aus ihm geboren ist (1Joh 5,1).

Männer von Galiläa, was steht ihr und seht hinauf zum Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird so kommen, wie ihr ihn habt hingehen sehen in den Himmel (Ap 1,11).

Denn noch eine ganz kleine Weile, (und) der Kommende wird kommen und nicht säumen (Hebr 10,37)

Ja, ich komme bald. Amen (Off 22,7.12.20b)